Paper zu „Newsroom Convergence“: Platz 6 von 75

Vorankündigung: Bei der Jahrestagung der DGPuK in Lugano (30.4.-2.5.08) dürfen wir die Ergebnisse unseres internationalen Forschungsprojekts „Newsroom Convergence” präsentieren. Bei 75 eingereichten Abstracts kamen wir im Review-Verfahren auf Platz 6. Ich leite das österreichisch-spanisch-deutsche Projekt zusammen mit Dr. Andy Kaltenbrunner und Dr. Daniela Kraus vom Medienhaus Wien und Prof. Dr. José A. García Avilés, Leiter des Journalistik-Studiengangs der Miguel-Hernandez-Universidad Elche (Alicante). Wir werden dankenswerter Weise gefördert aus dem Forschungspool der österreichischen Presseförderung. Wir analysieren und vergleichen sechs Redaktionen in den drei Ländern im Hinblick auf Crossmedialität/Konvergenz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.